Anmeldung



Wer ist online

Wir haben 1 Gast online
Seitenaufrufe : 150745
TV Ispringen e.V. - Handball

Herzlich Willkommen bei der Handballabteilung des TV Ispringen


Wir wollen auf unserer Homepage allen Interessierten und Freunden aktuelle Informationen zum Handball in Ispringen geben. Auf dieser ersten Seite finden sich immer Neuigkeiten, die letzten Ergebnisse und die aktuellen Spielberichte. Es lohnt sich also, immer mal wieder vorbeizuschauen.

 

 

 
Mitgliederversammlung 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pressewart   
Mittwoch, den 15. März 2017 um 12:35 Uhr

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Liebe Mitglieder des Handballfördervereins. Am Montag, den 08. Mai, Beginn 19.30 Uhr im Gasthaus Lamm findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

Tagesordnung:

1.       Begrüßung und Bericht des Vorsitzenden

2.       Aussprache/Diskussion zum Bericht des Vorsitzenden

3.       Kassenbericht

4.       Bericht der Kassenprüfer

5.       Entlastung des Vorstandes

6.       Anträge / Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sowie Wahlvorschläge können von jedem Mitglied schriftlich bis eine Woche vor der Versammlung beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

 

gez. Mathias Morlock

Vorsitzender

 
TV Büchenau - TV Ispringen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pressewart   
Mittwoch, den 26. April 2017 um 09:09 Uhr

TVI mit roter Laterne

Keine Brisanz im Kellerduell

 

Mit nur 8 Stammkräften aus der Verbandsligasaison, ergänzt durch 4 motivierte junge 1b Spieler, war das Ziel für den Abend in weite Ferne gerückt. Wollte man doch unbedingt die rote Laterne an den TV Büchenau abdrücken. Nach 60 harzfreien Minuten war es dann gewiss, der TV Ispringen wird als Schlusslicht die Segel gen Landesliga setzen. Die Hausherren strichen einen verdienten 25:22 Heimerfolg ein. Dem Team von Trainer Hammer und Co. Kunz kann man keinen Vorwurf machen. Trotz aller Widrigkeiten über die ganze lange Saison haben die Jungs sich nie aufgegeben und immer gekämpft.

Von Anpfiff weg dominierte der TVB das Geschehen und setzte sich Tor um Tor ab. Der TVI bekam überhaupt keinen Zugriff auf die Partie und konnte diesen Trend in keinster Weise stoppen. Die sonst so starken Leistungen in der Defensive blieben aus. Beim Pausenstand 13:08 ging es in die Kabine.

Im zweiten Durchgang zunächst das gleiche Bild. Die Ispringer Jungs konnten keine Schippe drauf legen hielten aber den Abstand zu den Bruchsalern. In der 40. Minute gelang ein kleiner Lauf und der TVI verkürzte auf 4 Tore. Dies bewirkte nicht nur Unmut bei den Spielern des TVB sondern auch bei den Anhängern. Die Mehrzweckhalle die von den lautstarken und unermüdlichen Ispringer Fans vereinnahmt wurde, erfreute sich nun auch einiger Anfeuerungen für die Hausherren. In der 55. Minute erzielte Pascal Stoll den Treffer zum 23:20. Die Hoffnung war da, jedoch hatten die Hausherren auch in dieser Phase immer die passende Antwort parat und gingen verdient als Sieger vom Platz.


 
Vorschau: TV Ispringen - HC Neuenbürg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pressewart   
Mittwoch, den 26. April 2017 um 09:07 Uhr

Xerxes gegen Leonidas

Samstag-Derby in der Schulsporthalle Ispringen

 

Wie einst schon Leonidas und seine Spartiaten 480 v. Chr. in der Schlacht bei den Thermopylen gegen die Übermacht der Perser dem sicheren Untergang geweiht war, ist auch für den TV Ispringen der Abstieg längst gewiss. Eine Begegnung mit Klassenunterschied steht bevor. Jedoch werden sich die Ispringer Jungs nicht kampflos verabschieden und ein packendes Spiel liefern. „Keine Aufgabe, keine Unterwerfung“.

Ein Derby als Abschiedsspiel von der Verbandsliga, was kann es schöneres geben? Mit dem HC Neuenbürg kommt der frühzeitige Verbandsligameister und Aufsteiger in die Badenliga. Die Rollen sind klar verteilt. Für beide Teams geht es um nichts mehr. Doch ein Derby ist immer etwas Besonderes und hat seine eigenen Gesetze. Es lohnt sich dabei zu sein.

Für alle TVI-Fans das Team zählt auf euch. Im Anschluss wird gemeinsam der Saisonabschluss an der TVI-Bar gefeiert.

Wir sehen uns am Samstag 29.04. um 17:30 Uhr pünktlich zum Anpfiff in der Halle.


 
TVI Minispielfest 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Pressewart   
Sonntag, den 26. März 2017 um 20:13 Uhr

Minispielfest beim TV Ispringen – viel Spaß für Groß und Klein!

 

Am 19. März 2017 war es endlich soweit. Zum wiederholten Mal fand das Minispielfest der Handballer, diesmal unter dem Motto „Handwerk – wir packen`s an“, in der Schulturnhalle statt. Viele benachbarte Vereine folgten der Einladung der Ispringer Handballer und so traten ca. 120 Kinder zum freundschaftlichen Kräftemessen an.

 

Unsere BALLINIS und MINIMEDIS waren nahezu vollzählig. Aufgeteilt in drei Mannschaften traten deshalb 35 Kinder in den Vereinsfarben des TV Ispringen an und boten den zahlreichen Zuschauern sehenswerte Spiele mit vielen Toren und einigen Siegen. Auf zwei Handballfeldern ging es dabei auch mal richtig zur Sache und es wurde, wie bei den Großen, um jedes Tor gekämpft. Trotzdem stand der Spaß am Spiel im Vordergrund und unsere Kinder zeigten sich immer sportlich fair.

 

Spaß und Action gab es für die Kinder auch neben dem Spielfeld. An verschiedenen, fantasiereichen Stationen konnten die Kinder auch ihr „handwerkliches“ Geschick beweisen. Mauern mussten gebaut, Autos repariert und Rohre freigehalten werden. Beim Gerüstbau war Balance gefragt und „Auf dem Bau“ erforderte Geschicklichkeit und Treffsicherheit im Parcours. Abgerundet wurde das Ganze durch eine Fotostation, bei der sich die Kinder verkleiden und als echte Handwerker präsentieren konnten.

 

Stärken konnten sich die Gäste und Spieler bei Würstchen, belegten Brötchen, Brezeln und zahlreichen Kuchen, die von den Eltern unserer Kinder gespendet wurden. Herzlichen Dank dafür!

 

Der Dank für ein gelungenes Minispielfest gebührt auch den Organisatoren, den Sponsoren, den zahlreichen Helfern, ohne die das Spielfest nicht möglich gewesen wäre und natürlich unseren HANDBALL-KINDERN! Wir sind stolz auf euch, weiter so! Euer Trainerteam: Andrea und Carolin (BALLINIS) und Sandrine und Andreas (MINIMEDIS).

 

Hast du Spaß am Ballspiel(en) und bist zwischen 4 und 8 Jahre alt, dann komm doch Freitags 14.00 Uhr-15.30 Uhr (MINIMEDIS) bzw. 14.30 Uhr-15.30 Uhr (BALLINIS) in die Sporthalle Ispringen und mache eine Schnupperstunde beim Mini-Training. Wir freuen uns auf Dich!


 
 

Sponsoren

nesper_anzeige_online.jpg